Videos freigeben

Für alle Ihre Panopto-Videos gilt, dass diese nur von Mitgliedern Ihres Ilias-Kurses angeschaut werden können, wenn Sie nichts an den Einstellungen verändert haben.

Überprüfen und verändern können Sie die Freigabeeinstellungen, wenn Sie in Ihrem Panopto-Objekt auf Ilias im Reiter „Videos“ entweder auf „Freigeben“ [1] eines einzelnen Videos oder auf den „Share“-Button [2] klicken, um die Freigaben für den ganzen Ordner zu sehen.

Auf der dann erscheinenden Oberfläche, können Sie nun eine Liste der zugriffsberechtigten Personen sehen.

 

Außerdem finden Sie unter dem Schloss „Wer darf auf dieses Video zugreifen“ die Freigabe-Einstellungen.

Klicken Sie auf „Ändern“ um diese umzustellen.

Automatisch eingestellt ist „Nur bestimmte Personen und Gruppen“, was alle Mitglieder des Ilias-Kurses beinhaltet.

[3] „Eingeschränkt: Nur bestimmte Personen und Gruppen“: sollte unbedingt beibehalten werden, wenn Sie möchten, dass nur Mitglieder Ihres Ilias-Kurses Ihre Panopto-Videos anschauen dürfen.

[4] „Öffentlich (nicht aufgeführt): Alle mit Link“: Wählen Sie diese Option aus, wenn Sie ein Video oder einen Livestream nicht (nur) über Ilias veröffentlichen möchten. Sie können den Link dann in eine andere Seite einbetten oder per Mail versenden.

Beachten Sie: Wenn Sie „Öffentlich (nicht aufgeführt)“ auswählen, können die Ilias-Mitglieder ebenfalls drauf zugreifen, die in dem Kurs sind, in dem das Panopto-Objekt liegt.

[5] „Öffentlich im Internet: Alle können suchen und anschauen“: Wählen Sie diese Option bitte nur aus, wenn Sie sich sicher sind, dass alle teilnehmenden Personen mit einer Veröffentlichung im Internet einverstanden sind. Ihr Video/Livestream ist dann auf der Panopto Startseite für jeden abrufbar. Auch in dieser Option können Sie den Link versenden oder in eine andere Webseite einbetten.

Um den Link (z.B. per Mail) an ausgewählte Personen zu verschicken, kopieren Sie diesen einfach aus dem Freigeben-Fenster. Zuvor sollte natürlich die Einstellung auf „Alle mit Link“ oder „Alle können suchen und anschauen“ geändert worden sein.

Wenn Sie ein Video in einer anderen Webseite einbetten möchten, klicken Sie auf „Einbetten“ und kopieren dort den Einbettungscode, nachdem Sie ggf. die Einstellungen dazu angepasst haben.

Wichtig:

Andere, veraltete Freigabe-Einstellungen sollten nicht verwendet werden, da sie nach aktuellem Stand nicht zum angegebenen Ergebnis führen.

Bitte verwenden Sie also nicht die Einstellungen „Ihre Organisation (nicht aufgeführt)“ oder „Ihre Organisation“.